HOME DAYDREAMER TRAVEL REZENSIONEN IMPRESSUM

Samstag, 21. Oktober 2017

Tag | Mystery Blogger Award



Die liebe Miariam von Poesiegeklecker hat mich zum Mystery Blogger Award getaggt. Ganz lieben Dank an dich! Ich hab mich wirklich sehr darüber gefreut :D Der Tag stammt von Okoto Enigma von Okoto Enigma's Blog

Okoto selbst sagt zu ihrem Award: I created the award because there are a lot of amazing blogs out there that haven’t been discovered, yet. And, most of these blogs deserve recognition. For that reason, I decided to create my own award; and nominate people who can also nominate others; and so on. This is one of the best ways to create a friendly community and build a link between bloggers in the blogosphere; as everyone gets nominated and they too can spread the fun by nominating more people for the award.

Ich find das eine ziemlich schöne Idee und mache auch deswegen sehr gerne mit. Hier gibt es so viele Blogs, die kaum jemand kennt oder viel zu wenig Aufmerksamkeit bekommen. Aber legen wir erstmal los ...

Die Regeln


1. Put the award logo/image on your blog
2. List the rules.
3. Thank whoever nominated you and provide a link to their blog.
4. Mention the creator of the award and provide a link as well
5. Tell your readers 3 things about yourself
6. You have to nominate 10 – 20 people
7. Notify your nominees by commenting on their blog
8. Ask your nominees any 5 questions of your choice; with one weird or funny question (specify)
9. Share a link to your best post(s)


Drei Dinge über mich


1. Ich bin ein totaler Ordnungsmensch. Und aufräumen finde ich sogar eine recht schöne Beschäftigung. Wenn ich gerade in Stimmung bin kann ich alles ordnen und aufräumen, was mir gerade in die Hände kommt. Unordnung mag ich nicht so besoders, auch wenn sie manchmal echt entspannend ist und auch mal schön aussieht. 
2. Ich liebe es zu fotografieren. In den letzten Jahren ist es erst zu meinem Hobby und dann zu meiner Leidenschaft gewurden. Ich weiß, das ich daran noch nicht sonderlich gut bin und es noch sehr viel zu lernen gibt, aber ich mache es unheimlich gerne. Gerade jetzt im Herbst ist das echt klasse und macht richtig Spaß.
3. Wie man oben an meiner Menüliste erkennen kann, finde ich auch das Reisen richtig klasse (ich weiß, momentan sind noch keine Beiträge unter dieser Ruprik zu finden, aber die sind schon in Planung). Ich kann mir nichts schöneres vorstellen, was in der Welt herum zu reisen. Ich hab mal den Spruch gelesen: Wenn Reisen umsonst wäre, würdet ihr mich nie wieder sehen. Ganz so schlimm ist es bei mir nicht, aber ich wäre sehr oft unterwegs und würde durch viele verschiedene Länder reisen. Hach, ein Traum!


Miriam's Fragen


1. Was ist dein nächstes Reiseziel?
Für mich geht es als nächstes an die Ostsee. Ich freu mich schon sehr darauf, denn ich hab Urlaub bitter nötig. Die Tage zähle ich mittlerweile schon, denn sehr lange ist es zum Glück nicht mehr hin. Endlich wieder Meer zwischen den Fußzehen spüren :)

2. Wenn du ein Buch schreiben würdest, um was ginge es darin und welchem Genre würde es angehören?
Würde passt bei mir nicht mehr ganz ^^ Ich habs schon getan und ein Buch geschrieben. Allerdings hab ich es nicht veröffentlicht. Ich hab nur zwei Exemplare durcken lassen. Es ist ein Jugendbuch und ging ein bisschen in die Richtung Fantasy.

3. Was war bisher dein Buchhighlight 2017?
Hmm, bei dieser Frage musste ich echt lange überlegen. Ich hab dieses Jahr erst wieder richtig intensiv zum Lesen gefunden und deswegen noch nicht so viele Bücher geschafft. Ein Buch, was mich komplett umgehauen hat, war leider noch nicht dabei. Aber ich fand Wenn du mich siehst von Nicholas Sparks und Ivy & Abe von Elizabeth Enfield richtig gut.

4. Was möchtest du in 40 Jahren einmal deinen Enkel erzählen können?
Das ich die Welt entdeckt hab und mein Leben genau richtig verlaufen ist. Das ist nichts bereue und auch nichts anders machen würde. Und das ich glücklich bin :)

5. Wem hast du zuletzt ein Lächeln geschenkt?
Ich glaube das war an meine Schwester. Sie bringt mich immer wieder zum Lachen. 


Meine besten Posts


Stand ist hier der 21. Oktober 2017 (12:00 Uhr). Ich bin mal nach den Seitenaufrufen gegangen. 



Meine Fragen an euch 


1. Wie seit ihr zum Lesen gekommen und was fasziniert euch dabei am meisten?
2. In welche Geschichte würdet ihr am liebsten einmal springen und warum?
3. Was möchtet ihr im Leben noch erreichen?
4. Was macht euch beim Bloggen am meisten Spaß? 
5. Wie viele Bücher habt ihr und wie viele liegen noch ungelesen auf dem SuB?


Ich nominiere 


1. Sara von Some Lost Storys
2. Bella von Wonderland
3. Miri von Miris Moment 
4. Emily von Juni Mädchen
 

Ich hoffe der Award hat euch Spaß gemacht. Mir auf jeden Fall und ich hab mich sehr gefreut mit machen zu dürfen. Danke nochmal an Miriam! :) Alles nominierten wünsche ich natürlich viel Spaß beim Beantworten. Ich bin schon gespannt.

Kommentare:

  1. Hey Maddie!

    Endlich habe ich es auch mal geschafft vorbeizuschauen. Es tut mir wirklich leid, dass das so lange gedauert hat! :(
    Ich möchte mich bei dir für die Nominierung bedanken. Ich hab mich so gefreut und fühle mich total geehrt. Ich wurde noch nie für so etwas nominiert. :o
    Du hast den Tag wirklich wunderschön ausgefüllt und man merkt dadurch noch viel mehr, was für ein toller und lieber Mensch du bist! ♡

    Ganz viel Liebe x
    Sara

    AntwortenLöschen
  2. Ist doch kein Probelm :)
    Ich freu mich das es dir gefällt und du mitmachst :D
    Dankeschön! ♡

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Maddie,
    wie schön, dass du bei dem Tag mitgemacht hast, ich freu mich sehr! :)
    Das Buch von dir würde ich ja gerne lesen... ;) Echt toll, dass du es auch drucken hast lassen!
    Von deinen Buchhighlights kenne ich bisher noch keins, ich werde sie mir aber direkt merken. :)
    Liebste Grüße,
    Miriam

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...